Baugitter aus Basaltfaser

Basaltfasergitter mit alkalibeständiger Polymerimprägnierung

Basaltfasergitter wird im Mauerwerk zur Verstärkung von großformatigen Ziegel, Porenbeton, Schaumblöcke etc. erfolgreich eingesetzt. Eine spezielle alkalibeständige Polymer-Imprägnierung sorgt für perfekten Schutz der Basaltfaser vor aggressiven Medien und gibt dem Material eine ausgezeichnete Haftung.

Anwendungsbereiche: Mauerwerk, Betonboden, Putz.

Mini-Bewehrungsstäbe aus Basaltfaser


Als Ersatz für die Stahlfaser kommen die gewellten Basaltfaser-Ministäbe als besonders innovative Betonbewehrung aus basaltfaserverstärktem Kunststoff zum Einsatz. Da die Bewehrungsstäbe aus Basaltfaserkunststoffverbund (BFKV) im Vergleich zur Stahlbewehrung nicht korrodieren, können die Deckschichten mit Beton deutlich reduziert werden, was direkt die Kosten spart.
Die BFKV-Ministäbe kommen auch dort zum Einsatz, wo Stahlfasern aufgrund starker Temperaturunterschiede besonders anfällig für Feuchtigkeit und Rost sind.