STABBUDTEX Geogewebe

Produktbeschreibung

STABBUDTEX ist ein Geogewebe, das aus hochmodulen Polyestergarnen (PET-Garnen), aus alkalibeständigen Polyvinylalkohol-Garnen (PVA-Garnen) oder aus Polypropylen-Garnen (PP-Garnen) hergestellt werden kann. Das STABBUDTEX Geogewebe kann bei sehr geringer Dehnung eine hohe Zugfestigkeit bis zu 1600 kN/m haben. Die maximale Breite des Gewebes beträgt 5,4 m.

Broschüre STABBUDTEX

Zertifizierung

IVG-Zertifikate

Folgende STABBUDTEX Produkte sind IVG-zertifiziert:

IVG-Zertifikat STABBUDTEX 200/50

IVG-Zertifikat STABBUDTEX 400/50

CE-Zertifikate

Alle STABBUDTEX Geogewebe-Produkte sind bei Kiwa GmbH CE-zertifiziert. Certifikate of conformity of the factory production control (Konformitätsbescheinigung der werkseitigen Produktionskontrolle) :

0799-CPR-134

Diese CE Zertifizierung bestätigt, dass unsere Geoprodukte folgenden Normen entsprechen:

  1. DIN EN 13249:2016-12 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Geforderte Eigenschaften für die Anwendung beim Bau von Straßen und sonstigen Verkehrsflächen (mit Ausnahme von Eisenbahnbau und Asphaltoberbau); Deutsche Fassung EN 13249:2016
  2. DIN EN 13250:2016-12 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Geforderte Eigenschaften für die Anwendung beim Eisenbahnbau; Deutsche Fassung EN 13250:2016
  3. DIN EN 13251:2016-12 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Geforderte Eigenschaften für die Anwendung im Erd- und Grundbau sowie in Stützbauwerken
  4. DIN EN 13253:2016-12 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Geforderte Eigenschaften für die Anwendung in Erosionsschutzanlagen (Küstenschutz, Deckwerksbau); Deutsche Fassung EN 13253:2016
  5. DIN EN 13256:2016-12 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Geforderte Eigenschaften für die Anwendung im Tunnelbau und in Tiefbauwerken; Deutsche Fassung EN 13256:2016
  6. DIN EN 15381:2008-11 Geotextilien und geotextilverwandte Produkte – Eigenschaften, die für die Anwendung beim Bau von Fahrbahndecken und Asphaltdeckschichten erforderlich sind; Deutsche Fassung EN 15381:2008
STABBUDTEX PET Geogewebe

STABBUDTEX PET Geogewebe ist ein gewebtes oder kettengestricktes Geogewebe, das aus hochmodulen Polyestergarnen hergestellt wird. STABBUDTEX PET Geogewebe kann die Funktionen Bewehren, Trennen und Filtern erfüllen.

Stabbudtex 100-100 13.08.2020

Stabbudtex 200-50 13.08.2020

Stabbudtex 400-50 13.08.2020

STABBUDTEX PVA Geogewebe

STABBUDTEX PVA Geogewebe ist ein gewebtes Geogewebe, das aus alkalibeständigen PVA-Fasern und PP-Fasern hergestellt wird. STABBUDTEX PVA Geogewebe  ist sehr dehnsteifes, kriecharmes und alkalibeständiges Bewehrungsgewebe.

STABBUDTEX PP Geogewebe

STABBUDTEX PP Geogewebe ist ein gewebtes Gewebe, das aus den Polypropylengarnen unterschiedlicher Dicke mit
hohen Festigkeitseigenschaften hergestellt wird. STABBUDTEX PP Geogewebe kann die Funktionen Bewehren, Trennen und Filtern erfüllen.

Change Language To: German English