Matten

Ausführungen

  • Flächengewicht 160 – 2500 g/m²
  • Dicke 1-24 mm

Einige Matten aus unserem Sortiment finden Sie auch in unserem Online-Shop.

Ökologische und technische Vorteile

  • Im Gegensatz zu den traditionellen thermischen Isolierungsmaterialien beinhalten die Basaltfasermatten keine Binder und Klebstoffe, sodass keine Schadstoffe bei der Zersetzung infolge thermischer Einwirkung emittiert werden.
  • Ausgangsmaterial zur Herstellung von genadelten Basaltfasermatten sind endlose Basaltfasern mit Monofilament-Durchmessern von 10-17 µm. Im Gegensatz zu anderen Materialien wie z.B. Mineralwolle mit Monofilament-Durchmessern von 1-3 µm sind Basaltfasermatten nicht krebserregend.
  • Genadelte Basaltfasermatten schrumpfen bei der Montage und Verarbeitung nicht, wodurch keine Lücken zwischen Dämmstoff und Isolieroberfläche entstehen. Basaltfasermatten sind einfach zuzuschneiden und somit leicht weiterzuverarbeiten. Der Arbeitstemperaturbereich beträgt von -200 bis 600°C sowie kurzfristiger Temperatureinwirkung von bis zu 1250°C. Einen zusätzlichen Vorteil bietet die Resistenz der Basaltfaser gegenüber aggressive Medien wie Säuren und Alkalilösungen.

Anwendungen

  • Wärmeisolation
  • Schalldämmung: Genadelte Basaltfasermatten sind aufgrund ihrer ausgezeichneten mechanischen und thermischen Eigenschaften nicht nur ein hervorragendes Isolationsmaterial. Sie sind auch bestens zur Schalldämmung geeignet.
  • Elektrisch beheizbare Formwerkzeuge

    Elektrisch beheizbare Formwerkzeuge

Leichte Verarbeitung und Modellierung ermöglichen einen hervorragenden Einsatz der genadellten Basaltfasermatten für die Herstellung von den elektrisch beheizbaren Formwerkzeugen.

Change Language To: German English