Geokunststoffe für vielseitige Anwendungen im Straßenbau, Verkehrswegebau, Erdbau, Eisenbau, Erosionsschutz, maritime Anwendungen und in der Bauindustrie.

Geogitter für die Bewehrung von Tragschichten

Flexibles Geogitter aus Polyestergarn (oder PVA-Garn) mit Polymer- oder PVC-Imprägnierung

Flexibles Geogitter aus Polyestergarn (oder PVA-Garn) mit Polymer- oder PVC-Imprägnierung Flexibles Geogitter aus Polyestergarn (oder PVA-Garn) mit Polymer- oder PVC-Imprägnierung


 Geokunststoffverbunde

Kombigitter: flexibles Geogitter mit Vliesstoff

Kombimatte (Geogitter mit Vliesstoff) Kombimatte (Geogitter mit Vliesstoff)

 


  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Dehnung bei Nennkraft  ≤ 10 %
  • PP-Vliesstoff
  • CE-Zertifikat
  • IVG-Produktzertifikate
  • Funktionen: Bewehren, Trennen
  • Link zu diesem Produkt in unserem Online-Shop

Geogewebe

Geogewebe aus Polyestergarnen oder PVA-Garnen

Geogewebe aus Polyester- oder PVA-Garnen


  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Dehnung bei Nennkraft  ≤ 10 %
  • CE-Zertifikat
  • IVG-Produktzertifikate
  • Funktionen: Bewehren, Trennen

Georundgewebe für geokunststoffummantelte Säule

Die Aufgabe des Georundgewebes besteht darin, die Integrität der Stütze zu gewährleisten und den Einschluss in sehr weichen Bodenschichten bis zu einer undrainierten Scherfestigkeit von 15 kPa zu gewährleisten. Oberhalb von 15 kPa hat der Boden einen ausreichenden Gegendruck, um die Integrität der Säule zu gewährleisten, und Sand oder Stein kann ohne Geotextilien verlegt werden. Die Säulen haben in der Regel einen Durchmesser von 60 oder 80 cm.

Asphaltgitter

Asphaltgitter aus Glasfaser (Basaltfaser oder Polyester-Garnen)  mit Bitumenimprägnierung


Asphaltgitter aus Glasfaser oder Basaltfaser mit Bitumenimprägnierung


  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Dehnung bei Nennkraft  ≤ 10 %
  • CE-Zertifikat
  • Funktionen: Bewehren
  • Asphaltgitter aus Glasfaser kaufen


Asphaltgitter aus Glas- oder Basaltfaser mit Verlegehilfe und Bitumenimprägnierung


  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Dehnung bei Nennkraft  ≤ 10 %
  • CE-Zertifikat
  • Funktionen: Bewehren


Erosionsschutz

3D-Geogitter aus Polyestergarnen mit PVC-Imprägnierung für Erosionsschütz



  • 3D-Geogitter aus Polyestergarnen mit PVC-Imprägnierung
  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Maschenweite 20x6 mm
  • Das 3D-Gitter wird für die Stärkung der Pisten und Böschungen verwendet, sowie an Uferlinien als Schutz vor Wasser- und Winderosion.

Antierosionsgitter aus Polyestergarnen mit PVC-Imprägnierung


  • Antierosionsgitter aus Polyestergarn mit PVC-Imprägnierung
  • Kurzzeitfestigkeit in Quer- und Längsrichtung ab 20/20 kN/m und höher
  • Maschenweite ab 2,5x2,5 mm
  • Breite 5 m